«

»

Beitrag drucken

Klassenkampf statt Weltkrieg

Dia-Vortrag von Vroni Wölk, Mittwoch, 15.10.14, 19 Uhr, DGB-Haus, Kornmarkt, 7. Stock, Raum 2a/b

 

Mit dem internationalen Aktionszug unterwegs von München nach Prag
Seit 2005 fanden im Gefolge der internationalen Antikriegsaktion „Das Begräbnis oder DIE HIMMLISCHEN VIER“ jährlich Veranstaltungen und Aktionen statt, die 2010 durch den Zug „Klassenkampf statt Weltkrieg“ weitergeführt wurden. Auch er ist getragen von einer internationalen Aktionseinheit. Deutsche, tschechische und polnische Kriegsgegner sorgten dafür, dass der Zug 2011 nach Polen und 2013 von München nach Prag fahren konnte. Unsere Kollegin hat letztes Jahr am Zug teilgenommen und dokumentiert diese Fahrt. Sie möchte mit ihrem Reisebericht dazu beitragen, dass dem Antikriegszug, der am 8. Mai 2015 wieder aufbrechen soll, mehr Aufmerksamkeit zu Teil wird. (Bitte Anmeldung per E-Mail bis 8.10.14 unter kontakt(@)gew-nuernberg.de)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gew-nuernberg.de/573/allgemein/klassenkampf-statt-weltkrieg/