«

»

Beitrag drucken

Filmvorführung „Deadly Dust“

Montag, 25. Februar 2013
19.00h, 7. Stock DGB-Haus

In seinem Film klärt der engagierte Filmproduzent und Grimme-Preisträger Frieder Wagner über die gravierenden und tödlichen Folgen von abgereichertem Uran auf.

Der Eintritt ist kostenlos, Spenden für lokale Organisationen sind sehr willkommen.

Nach dem Film ist Zeit für Austausch sowie Hinweise auf regionale Vorträge und Aktionen zum Thema.

Eine Veranstaltung des GEW Kreisverband Nürnberg gemeinsam mit Nürnberger Evangelischem Friedensforum (NEFF)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gew-nuernberg.de/329/allgemein/filmvorfuhrung-deadly-dust/